Feuerwehr Helmern

Jugendfeuerwehr




Die Jugendfeuerwehr ist die Feuerwehrabteilung, in der Jugendliche von 10-17 Jahren aktiv sind. Hier können sie einen Einblick in die Aufgaben eines Feuerwehrmanns/-frau erhalten, und werden dabei auf den aktiven Dienst in der Feuerwehr vorbereitet. Durch die Jugend wird der Nachwuchs für die aktive Einsatzabteilung gesichert.
 

Derzeit sind 7 Jungen in der Jugendfeuerwehr aktiv. Sie werden von 2 Betreuern ausgebildet.

Die Ausbildung ist in zwei Teile aufgeteilt:

Zum einen ist dies der praktische Teil, bei dem die Jugendlichen den Umgang mit technischem Gerät erlernen. Der andere Teil besteht aus theoretischem Unterricht, in dem sie u.a. Einsatztaktik, Dienstvorschriften oder Feuerwehrknoten beigebracht bekommen. Dadurch verfügen sie später bei der Übernahme in die Einsatzabteilung über ein gutes Grundwissen.

Aber die Jugendfeuerwehr ist weitaus mehr als nur Vorbereitung auf die Feuerwehr.
Sie bietet sehr viele Freizeitaktivitäten, wie z.B. Zeltlager, Schwimmbadbesuche, Nachtwanderungen und vieles mehr. Zusätzlich nimmt die Jugendfeuerwehr an vielen Wettbewerben teil, wie zum Beispiel Absolvieren der deutschen Jugendspange und der Jugendflammen.